„Kampf gegen Bau-Investor: Löwen-Fans haben Angst um ihr Giesing“ – tz 11.08.2022

Am Candidplatz soll ein Ärztehaus entstehen. Die Fanszene des TSV 1860 München fürchtet unschöne Folgen für Giesing. Und schließt sich einer Protest-Gruppierung an.

Anträge Einwohnerversammlung am 13.07.2022

Auf der Einwohnerversammlung am 13. Juli haben Nachbarinnen und Nachbarn mehr als 30 Anträge zum Thema Candidtor eingereicht. Wir möchten nachfolgend all diejenigen Anträge, die uns in digitaler Form vorliegen, hier veröffentlichen. So haben alle Nachbarinnen und Nachbarn, die aus unterschiedlichsten Gründen an der Einwohnerversammlung nicht teilhaben konnten, die Möglichkeit, sich den überwiegenden Großteil der […]

„Nach Einwohnerversammlung: Untergiesinger lehnen geplantes Candid-Tor ab“ – tz 16.7.2022

In der tz schreibt Katrin Hildebrand über die Einwohnerversammlung in der Turnhalle an der Säbener Straße.

„Ein bisschen Klassenkampf: Anwohner wehren sich gegen Gentrifizierung“ – SZ 15.7.2022

Julian Raff berichtet in der SZ über die Einwohnerversammlung in Giesing. Dort lehnen die Anwesenden das geplante Candid-Tor rigoros ab – weil der Bau nicht in ein Viertel passe, dessen „Wertesystem sich noch nicht ausschließlich am Geld orientiert“.

Bühne frei für Bürgerstimmen: Einwohnerversammlung zum Candid-Tor steht fest

Katrin Hildebrand hat beim BA-Vorstand nachgefragt. Die Einwohnerversammlung findet statt.

„Stadtentwicklung: Bezirksausschuss gegen Candid-Tor“ – SZ 19.5.22

Text der SZ-Redaktion zur BA-Sitzung am 17. Mai 2022 und den dort beschlossenen Anträgen.

„Nein zum ‚Candidtor‘ – Ja zur bedarfsgerechten Planung“ – Pressemeldung B90/Grüne 17.5.22

Pressemeldung der grünen Fraktion im Bezirksausschuss Untergiesing-Harlaching zur Annahme des Antrages ‚Nein zum „Candidtor“ – Ja zur bedarfsgerechten Planung‘.

„Pläne zum Candid-Tor bleiben umstritten ‒ Bürger in Untergiesing fordern mehr Mitspracherecht“ – HalloMünchen 4.5.22

In der HalloMünchen schreibt Katrin Hildebrand über den sogenannten ‚Bürger*innen-Workshop‘ des Investors ehret+klein, die dortige Stimmung und die Kritik der Untergiesinger und Untergiesingerinnen.

„‚Candid-Tor‘: Geplanter Hochhaus-Komplex sorgt für Unmut – Anwohner präsentieren Vorwürfe“ – tz 4.5.22

Yasina Hipp berichtet in der tz vom sogenannten ‚Bürger*innen-Workshop‘ und den Forderungen nach einer Einwohnerversammlung in Untergiesing.

„Giesing streitet über die Würfel“ – SZ 4.5.22

In der SZ schreibt Julian Raff über die Zweifel der Untergiesinger und Untergiesingerinnenam Neubau ‚Candidtor‘ und die Sorge darüber, dass die Investoren deutschlandweit gezielt Ärztehäuser aufkaufen.